stäfART – Der Verein

 

Verein stäfART - Ziel und Zweck

Der Verein bezweckt die Förderung des kulturellen Lebens in der Gemeinde Stäfa. Er setzt sich aus Kunstschaffenden und Kunstinteressierten zusammen und ist Organisator der Stäfner Kunsttage, bekannt unter dem Namen stäfART. Der Verein koordiniert die Organisation und die Bekanntmachung der Stäfner Kunsttage. Die Finanzierung erfolgt zu einem Teil durch die Ausstellenden, durch Beiträge von Sponsoren und dem Vereinsvermögen.

Drei bis viermal pro Jahr werden Besuche von Ausstellungen mit Führung organisiert. Auch Kunstschaffende des Vereins öffnen ihre Ateliers für Interessierte. 

 

stäfART – Die Stäfner Kunsttage

Alle zwei bis drei Jahre hält Stäfa seit 2002 während eines Wochenendes im November alle Sinne auf seine Kunstszene gerichtet. Von einer Jury ausgewählte Kunstschaffende aus Stäfa und Uerikon präsentieren anlässlich der Stäfner Kunsttage ihre Werke.

Das Wiedersehen mit etablierten Künstlerinnen und Künstlern, die Entdeckung junger Talente und die Gelegenheit, Kunstschaffende an ihrer Wirkungsstätte persönlich zu begegnen, sind die Höhepunkte der stäfART.
Die stäfART ist ein lokales Kunst-Ereignis von regionaler Bedeutung und nationaler Ausstrahlung. 

 

stäfART – Der Trägerverein

Der stäfART Verein setzt sich aus rund 120 Kunstschaffenden und kunstinteressierten Personen zusammen. Er organisiert die Stäfner Kunsttage sowie Besuche von regionalen und überregionalen Ausstellungen. 

 

Mitglieder, Gönner und Sponsoren willkommen

Als Mitglied, Gönner oder gar Sponsor sind alle herzlich willkommen, die das kulturelle Leben von Stäfa und Uerikon bereichern und fördern wollen.

  • Verlangen Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unsere Sponsoring-Unterlagen

 

Kontoverbindung

Raiffeisenbank rechter Zürichsee, 8708 Männedorf
CH94 8148 1000 0058 4810 3

 

 

 

lionsclub 

stäfART erhält Förderpreis 2015 des Lions Club Stäfa

 

 

 

video staefart

Video zur stäfART 2016 >>>